Tat

Bilanz

Ich denke, daß die Bilanz den Vorteil einer besonderen Denkweise zeigt - nicht zu handeln um des Handelns willen, sondern extreme Geduld mit extremer Entschlossenheit zu verbinden. Charlie Munger – Vice Chairman von Berkshire Hathaway (*1924)

Anpacken geht immer

Mit dem Kopf kann man nicht arbeiten, wenn man keine Ideen hat. Mit den Händen kann man immer arbeiten. Herta Müller – deutsch-rumänische Schriftstellerin, Literaturnobelpreis 2009 (*1953), bei der "lit.COLOGNE Sonderedition" in der Stadthalle Köln-Mühlheim (28. Oktober 2021)

Aus Steinen werden Stufen

Auf jedem Deiner Wege wirst Du Steine finden. Du kannst sie umgehen, überspringen oder darüber stolpern. Du kannst aus ihnen aber auch Stufen bauen, Stufen, die Dich weitertragen. Annegret Kronenberg – deutsche Lyrikerin (*1939), aus "Laßt mir meinen wilden Garten" (2003), Zitateheft 2023

Predigen

Der Test eines Predigers ist, daß die Gemeinde weggeht und dabei nicht sagt: "Was für eine schöne Predigt!", sondern: "Ich werde etwas tun!" nach Franz von Sales - Ordensgründer, Mystiker und 1602-22 Bischof von Genf (1567-1622), einem Zitat von Jean-Pierre Camus nachempfunden (französischer katholischer Geistlicher, 1609–1628 Bischof von Belley, 1584-1652), das in seinen Erinnerungen an...

Wagen

"Gewagt ist gewonnen", heißt es. Und Wagen ist viel einfacher, wenn man glaubt. Samih O. Sawiris – ägyptisch-montenegrinischer Unternehmer: Orascom Development (*1957), aus einem Interview mit Edith Arnold im "Go-Magazin", Ausgabe 01/2017, Zitateheft 2022

Für die Freiheit und das Leben

Nur der verdient sich Freiheit wie das Leben, der täglich sie erobern muß. Johann Wolfgang von Goethe - deutscher Dichter (1749-1832), aus "Faust. Der Tragödie zweiter Teil in fünf Akten", Fünfter Akt, "Großer Vorhof des Palasts" (1832), Zitateheft 2022

Tun

Was Du sagst, verweht im Wind. Nur was Du tust, schlägt Wurzeln. Karl Heinrich Waggerl - österreichischer Schriftsteller (1897-1973), aus "Heiteres Herbarium: Blumen und Verse" (1950)

Tu es!

Wenn Dir etwas wichtig genug ist, dann tust Du es, auch wenn die Chancen gegen Dich stehen. Elon Musk – südafrikanisch-amerikanischer Ingenieur, Designer und Gründungs-Unternehmer: Tesla (*1971), Zitateheft 2022

Alles ist möglich

Leute, die sagen: "Das geht nicht", werden immer von jemandem unterbrochen, der es tut. Sprichwort aus dem "Puck" - erstes erfolgreiches amerikanisches Satiremagazin (52. Jahrgang, Ausgabe 1347, 24. Dezember 1902), Zitateheft 2022 wird oft fälschlich George Bernard Shaw zugeschrieben (irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreis 1925, 1856-1950)

Tätig werden

Wenn das Leben wie ein Buch ist, so will ich der Autor sein, nicht nur der Leser. Christoph Niemann - deutscher Skandinavist, Germanist und Unternehmer (*1984), Zitateheft 2022

Sofort handeln

Man muß das Dach in Ordnung bringen, solange die Sonne scheint, um hinterher nicht naß zu werden. Gordon Sobbeck – deutscher Ökonom, seit 2019 Finanzdirektor des Erzbistums Köln (*1975), aus einem Interview mit Marcus Theurer ("Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung", 4. April 2021)

Nur wer losläßt, hat zwei Hände frei

Mit geballten Fäusten kann man nicht säen. Adolfo Pérez Esquivel – argentinischer Aktivist, Schriftsteller und Bildhauer, Friedensnobelpreis 1980 (*1931), aus seiner Dankesrede aus Anlaß der Verleihung des Friedensnobelpreises in Oslo (10.12.1980), Zitateheft 2022

Richtig

Mach, was Du willst! Aber mach es dann richtig. Dr. h.c. Carsten Maschmeyer – deutscher Startup-Investor (*1959), zu seinem Sohn Marcel Maschmeyer (deutscher Startup-Investor, *1989) über dessen Zukunftspläne

Anstoß

Wenn es hart auf hart kommt, kommen die Harten in Fahrt. John Thomas - amerikanischer Football-Trainer: "Green Hornets", zitiert von Joe Scherrer in "Thomas Won’t Let Hornets Scrimmage", in "The Corpus Christi Times" (15.9.1953), Zitateheft 2022

Möglich machen

Alles ist theoretisch unmöglich, bis es gemacht wird. Robert A. Heinlein - amerikanischer Ingenieur und Science-Fiction-Autor (1907-1988), aus "Zwischen den Planeten", Kapitel 2, "Mene, Mene, Tekel, Upharsin" ("Between Planets", 1951)

Mehr tun

Alles Große in unserer Welt geschieht nur, weil jemand mehr tut, als er tun muß. Leitspruch von Hermann Gmeiner - Gründer SOS-Kinderdorf (1919-1986), Zitateheft 2022

Wagemut

Glaube ist nicht das, was man sagt, sondern das, was man wagt. Sich der Gnade Gottes anzuvertrauen, ist das Schönste, was es gibt. Peter Hahne - deutscher Fernsehmoderator, 1992-2009 Mitglied des Rates der EKD (*1952), Zitateheft 2022

Fehler sind erlaubt

Fehler zu machen ist das Privileg der Tatkräftigen, die fähig sind, ihre Fehler zu korrigieren. […] Die Angst vor Fehlern ist die Wurzel der Bürokratie und der Feind jeder Entwicklung. Keine Entscheidung darf für sich beanspruchen, die einzig richtige zu sein. Die Tatkraft hinter der Entscheidung bestimmt allein ihre Richtigkeit. Es muß erlaubt sein, Fehler zu machen. Ingvar Kamprad -...

Beten und Handeln

Beten sollte niemals eine Entschuldigung für Untätigkeit sein. Nehemia betete, aber er stellte auch Wachen zum Schutz auf. Cornelia Arnolda Johanna "Corrie" ten Boom – niederländische Schriftstellerin, Mitglied des Widerstands (1892-1983), aus "Clippings from My Notebook" (Thomas Nelson Inc., 1982), Zitateheft 2022

Anfangen

Der kraftvollste Schritt, den jeder tun kann, um seine Träume in die Realität umzusetzen, ist sehr einfach: Du mußt nur anfangen. Marc B. Randolph – Mit-Gründer von Netflix (*1958), aus "That Will Never Work: The Birth of Netflix and the Amazing Life of an Idea" (2019), Zitateheft 2021