100 Zitate für 2022

Vertrauen

Wenn ein Zug durch einen Tunnel fährt und es dunkel wird, dann wirfst Du nicht die Fahrkarte weg und springst aus dem Zug. Du sitzt still und vertraust dem Zugführer. wird Cornelia Arnolda Johanna "Corrie" ten Boom zugeschrieben - niederländische Schriftstellerin, Mitglied des Widerstands (1892-1983), Zitateheft 2022

Verstehen

Denn ich suche nicht zu verstehen, um zu glauben, sondern ich glaube, um zu verstehen. Anselm von Canterbury - mittelalterlicher christlicher Theologe, Begründer der Scholastik (etwa 1033-1109), aus "Proslogion", Kapitel 1 (1077/78), Zitateheft 2022

Zweite Chance

Gib jedem eine zweite Chance, denn irgendwann brauchst Du sie selber! Weisheit - Zitateheft 2022

Zupacken

Ich habe nicht auf die territorialen Grenzen der akademischen Disziplinen geachtet und mir einfach alle großen Ideen geschnappt, die ich finden konnte. Charlie Munger – Vice Chairman von Berkshire Hathaway (*1924), Zitateheft 2022

Zum Kunden gehen

Wenn ich nicht zum Kunden gehe, dann war mein Wettbewerber schon da. Maxime erfolgreicher Unternehmer - Zitateheft 2022

Zugreifen

Verzichte nicht auf etwas, das heute attraktiv ist, weil Du glaubst, daß Du morgen etwas Besseres finden wirst. Warren Buffett - amerikanischer Value-Investor, Chairman von Berkshire Hathaway (*1930), in einem Interview mit Becky Quick zusammen mit Bill Gates an der Columbia University (12. November 2009), Zitateheft 2022

Predigen

Der Test eines Predigers ist, daß die Gemeinde weggeht und dabei nicht sagt: "Was für eine schöne Predigt!", sondern: "Ich werde etwas tun!" nach Franz von Sales - Ordensgründer, Mystiker und 1602-22 Bischof von Genf (1567-1622), einem Zitat von Jean-Pierre Camus nachempfunden (französischer katholischer Geistlicher, 1609–1628 Bischof von Belley, 1584-1652), das in seinen Erinnerungen an...

Ziel

Starte niemals ein Unternehmen, nur um Geld zu verdienen, starte ein Unternehmen, um etwas zu bewirken. Marie Forleo - amerikanische Unternehmerin, Persönlichkeitstrainerin und Philanthropin (*1975), Zitateheft 2022

Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg!

Resignation vermag das Schicksal nicht zu wenden, es gibt grundsätzlich keine wirtschaftliche Situation, aus der nicht Wille und Vernunft Auswege und Wege zu neuem Aufstieg finden lassen. Dr. Ludwig Erhard – deutscher Politiker (CDU), 1963-66 Bundeskanzler, Vater des deutschen Wirtschaftswunders und der sozialen Marktwirtschaft (1897-1977), aus dem "Gutachten zum wirtschaftlichen...

Gut predigen

Bezeugen die Zuhörer ohne viel Worte die Früchte der Predigt durch Besserung ihres Lebens, dann läßt sich beurteilen, wie tauglich der Prediger ist. Jean-Pierre Camus - französischer katholischer Geistlicher, 1609–1628 Bischof von Belley (1584-1652), aus "Der Geist des heiligen Franz von Sales" ("L’Esprit de saint François de Sales", 1641), Zitateheft 2022

Beitrag

Sowohl der Optimist als auch der Pessimist leisten einen Beitrag zur Gesellschaft. Der Optimist erfindet das Flugzeug, der Pessimist den Fallschirm. wird George Bernard Shaw zugeschrieben – irischer Schriftsteller, Literaturnobelpreis 1925 (1856-1950), Zitateheft 2022

Aus Fehlern lernen

Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge. wird Henry Ford zugeschrieben - amerikanischer Ingenieur und Unternehmer (1863-1947), Zitateheft 2022

Aus der Geschichte lernen

Die Geschichte wiederholt sich nicht, aber sie reimt sich oft. Sprichwort, fälschlich Mark Twain zugeschrieben - eigentlich Samuel Langhorne Clemens, amerikanischer Schriftsteller (1835-1910), Zitateheft 2022

Wettbewerbsvorteil Wissen

Wissen ist die wichtigste wirtschaftliche Ressource und die dominierende – wenn nicht die einzige – Quelle von Wettbewerbsvorteilen geworden. Peter F. Drucker - amerikanischer Management-Denker österreichischer Herkunft (1909-2005), aus "The Age of Social Transformation" ("The Atlantic Monthly", November 1994), Zitateheft 2022

Wettbewerb als Wegweiser

Es ist eine Hauptaufgabe des Wettbewerbs, zu zeigen, welche Pläne falsch sind. Friedrich August von Hayek - österreichischer Ökonom und Sozialphilosoph, Nobel-Gedenkpreis für Wirtschaftswissenschaften 1974 (1899-1992), aus "Recht, Gesetz und Freiheit", hrsg. von Viktor Vanberg, Tübingen 2003, S.268 ("Law, legislation and liberty: a new statement of the liberal principles of justice and...

Wert erkennen

Manches wird erst wichtig, wenn es nicht mehr selbstverständlich ist. Ernst Ferstl - österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker (*1955), Zitateheft 2022

Weihnachts-Segen

Gott lasse Dich ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben. Gott schenke Dir die nötige Ruhe, damit Du Dich auf Weihnachten und die frohe Botschaft einlassen kannst. Gott nehme Dir Sorgen und Angst und schenke Dir neue Hoffnung. Gott bereite Dir den Raum, den Du brauchst und an dem Du so sein kannst, wie Du bist. Gott schenke Dir die Fähigkeit zum Staunen über das Wunder der Geburt im Stall von...

Wagen

"Gewagt ist gewonnen", heißt es. Und Wagen ist viel einfacher, wenn man glaubt. Samih O. Sawiris – ägyptisch-montenegrinischer Unternehmer: Orascom Development (*1957), aus einem Interview mit Edith Arnold im "Go-Magazin", Ausgabe 01/2017, Zitateheft 2022

Vorurteile

Es ist nie zu spät, um Vorurteile abzulegen. Henry David Thoreau – amerikanischer Schriftsteller (1817-1862), aus "Walden" (1854), Zitateheft 2022

Vorbilder

In der Jugend studiert man Erwachsene, um klug zu werden. Im späteren Leben studiert man Kinder, um glücklich zu werden. Peter Rosegger - österreichischer Schriftsteller (1843-1918), aus "Sonnenschein" (1902), Zitateheft 2022