Dienstag, 26. September 2017, 9:00 bis 17:30 Uhr, Congress-Centrum Nord, Köln [Eintritt gratis]

Am Dienstag, den 26. September 2017 findet in Köln Deutschlands einzige Karriere-Messe und Fachtagung für Sekretärinnen und Assistentinnen statt – die career@office. Bereits seit 2002 treffen sich Office-Profis aus ganz Deutschland zum Netzwerken, Weiterbilden und Informieren auf der Messe career@office. Auf der Fachtagung können sich Sekretärinnen und Assistentinnen aus ganz Deutschland über die neuesten Trends für ein effizientes Office-Management informieren. Zudem erhalten TeilnehmerInnen dort das perfekte Know-how für ihre berufliche Zukunft – für das digitale Büro, für ihren Erfolg im Team und für ihre Karriere sowie alles rund um das Thema Bewerbung. Spannende Vorträge und Workshops runden das Programm ab. Zur Auswahl stehen 22 Vorträge und Workshops, zum Beispiel:

Diese Outlook-Tipps machen produktiver

Durch OneNote Besprechungen und Reisen planen

Mit kraftvoller und positiver Ausstrahlung punkten

Die Karriere mit Personal-Branding fördern

Die Vorträge und Workshops werden von Top-Speakern gehalten, sind individuell buchbar und behandeln alle unverzichtbaren Inhalte für das professionelle Büro-Management.
„Die career@office ist eine einzigartige Mischung aus Fachmesse, Weiterbildungstag und Networking-Plattform – einmalig in Deutschland.“ sagt Annette Rompel, Chefredakteurin von working@office, der ausrichtenden Fachzeitschrift aus dem VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft.
Besucher der Messe können sich an ca. 30 Fachständen über die neuesten Trends für den Büro-Arbeitsplatz informieren: Anbieter von innovativen Office-Produkten und Dienstleistungen sowie von Travel- und Event-Management bieten die Gelegenheit, sich im persönlichen Gespräch von der Qualität und dem Nutzen der Produkte und Dienstleistungen zu überzeugen.
Informationen und Anmeldung unter: www.careeratoffice.de.

Zur Zeitschrift working@office

Seit fast 60 Jahren liefert working@office, Deutschlands größte Fachzeitschrift für professionelles Büromanagement, praxisnahes Know-how fürs Office. Die Themen decken das gesamte Aufgabenspektrum der modernen Assistenz ab, die heute als wichtigste Stütze des Managements agiert.

Zum VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG gehört zu den zehn größten Fachverlagen in Deutschland. Kerngeschäft des Verlages ist es, Expertenwissen aus unterschiedlichen Fachbereichen jedermann zugänglich zu machen. In sieben Fachverlagen unter einem Dach bietet er mit einer Produktpalette von mehr als 300 Angeboten Geschäfts- und Privatkunden praxisnah aufbereitetes Expertenwissen. Der 1975 von Norman Rentrop gegründete VNR Verlag bringt aktuell Publikationen aus verschiedenen Bereichen wie Recht, Gesundheit und Arbeitswelt heraus. Das Angebot des VNR Verlags umfasst Fachinformationen, Services, Online-Communitys sowie Fachportale. Der von den Vorständen Guido Ems, Helmut Graf und Frederik Palm geführte VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG besteht seit über 40 Jahren am Standort Bonn.

Weitere Informationen: www.vnrag.de

Medienkontakt: VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Unternehmenskommunikation, Isabell Graf, Theodor-Heuss-Straße 2-4, 53177 Bonn, Tel.: 0228 8205-7526, E-Mail: ig@vnr.de