Der Bonner PRO PflegeManagement Verlag wurde jüngst für seine Publikation „Praxis Soziale Betreuung“ in der Kategorie Demenz, Pflege & Kommunikation mit dem begehrten Gesundheitskommunikations-Oscar, dem Health:Angel 2014 ausgezeichnet. Die Health-Media-Award-Jury würdigte damit, dass der Verlag Pflegepersonal praxisrelevantes Expertenwissen vermittelt und so zu einer besseren Betreuung von Demenz-Patienten beiträgt.

Bonn, 23. September 2014. Für Chefredakteurin Susanne Bokelmann und Andreas Schulte, Projektverantwortlicher des Bonner PRO PflegeManagement Verlags, war es eine schöne Bestätigung ihrer Arbeit, als ihnen kürzlich der Jury-Präsident des Health Media Award im Rahmen einer Preisverleihung den „Health:Angel 2014“ überreichte. „Ich bin stolz darauf, dass wir das Schwerpunktthema Pflege, Demenz & Kommunikation in diesem Jahr durch die Auszeichnung des PPM PRO PflegeManagement Verlags stärker dokumentieren konnten“, betonte Dr. Helmut B. Engels in seiner Laudatio. Schließlich sei bekannt, dass die Anforderungen an eine qualifizierte Betreuung und Begleitung von Demenzkranken durch Fach- und Hilfskräfte in Pflege- und Tagespflegeeinrichtungen seit Jahren zunehmen.

Bei seiner Dankesrede lobte Andreas Schulte insbesondere das Autorenteam um Chefredakteurin Susanne Bokelmann: „Ich bin selbst immer wieder begeistert, wie erfolgreich unsere Autorinnen und Autoren es schaffen, ihr Fachwissen so aufzubereiten, dass sie ihren Lesern einen direkten Nutzen bieten.“ Der PRO PflegeManagement Verlag hat laut Schulte den Beratungsdienst „Praxis Soziale Betreuung“ vor zwei Jahren auf den Markt gebracht, um dem Pflegepersonal praktische Lösungen an die Hand zu geben, wie die zu betreuenden Senioren möglichst lange, gut und selbstbestimmt leben können. Die Jury des Health Media Awards überzeugte, dass dies dem Redaktionsteam des Fachinformationsdienstes in besonderer Weise gelingt.

Über den Health Media Award

Der Health Media Award wird seit 2007 für herausragende Kommunikations-Projekte im Bereich der Gesundheitskommunikation verliehen. Schirmherren waren bereits der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr, die Stiftung Gesundheit, die Deutsche Gesundheitshilfe e.V. sowie der frühere Bundesarbeits- und Sozialminister Dr. Norbert Blüm. Ausgezeichnet wurden u. a. bereits: Der Präsident der Deutschen Krebshilfe Dr. Fritz Pleitgen, Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Stefanie Graf, Tim Mälzer sowie die Michael-Stich-Stiftung.

Über den PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie

Der PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie verlegt multimediale Angebote, die den Arbeitsalltag im Pflegebereich erleichtern und optimieren sollen. Dazu gehören die Fachinformationsdienste „Praxis Soziale Betreuung“, „Qualität in der Pflege“, Palliativpflege heute“, „Praxis: Altenpflege“, „Demenz: Pflege & Betreuung ambulant“ und „Demenz: Pflege & Betreuung stationär“. Ergänzt wird das Verlagsangebot durch eine Akademie, die Tagungen, Kongresse, Seminare, Fernstudium und Lehrgänge organisiert und durchführt. Der PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie ist ein Unternehmensbereich der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG.

Fotozeile:

Dr. Helmut B. Engels, Jurypräsident Health Media Award, (1.v.r.) überreicht den Verlagsvertretern Susanne Bokelmann und Andreas Schulte den „Health:Angel 2014“.

Pressekontakt:

PPM PRO PflegeManagement Verlag & Akademie

Theodor-Heuss-Straße 2-4

53177 Bonn

Renée Franz

Tel.: 0228 / 8205-7455

E-Mail: rfr@vnr.de

www.ppm-online.org