Tief betroffen nehmen wir Abschied von

 

Herrn Friedhelm Rentrop, MdB a.D.

 

der am 26. Januar im Alter von 85 Jahren friedlich entschlafen ist.

 

Friedhelm Rentrop hat das Unternehmen vom Tag der Gründung durch seinen Sohn und Verleger Norman Rentrop im Jahre 1975 Jahre begleitet, zunächst als Wirtschaftsberater, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, später als Mitglied des Aufsichtsrates der 1999 gegründeten Tochterfirma VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG.

Im Jahre 2004 wurde er zum Ehrenaufsichtsratsmitglied berufen.

 

Sein Leben war geprägt durch nachhaltiges Wirken auf beruflicher, politischer und ehrenamtlicher Basis. Er genoss national, international und in der Region hohes Ansehen.

 

Wir verlieren mit Friedhelm Rentrop eine Persönlichkeit, die die Unternehmensentwicklung mit fachlichem Rat, gesundem Menschenverstand, Toleranz und Wertschätzung maßgeblich mitgestaltet hat. In Dankbarkeit werden wir ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser aufrichtiges Mitgefühl und das aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gilt seiner Ehefrau Annemie Rentrop, seinen Söhnen und Töchtern, Schwieger- und Enkelkindern.

Ihnen fühlen wir uns in besonderer Weise verbunden.

 

Bonn, im Januar 2015

 

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

FID Verlag GmbH

Prisma Werbeagentur GmbH

PSB/Presse Service Bonn GmbH & Co.KG

 

 

Helmut Graf Guido Ems

Vorstand Vorstand