17.600 Euro für soziale Einrichtungen in der Region

3.700 Euro an den Bunten Kreis Rheinland für Geschwisterkinder-Projekt.

Der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG spendete im Rahmen seiner Mitarbeiter-Spendenaktion an soziale Einrichtungen in der Region einen Gesamtbetrag von 17.600 Euro. Ziel der Aktion ist es, denen zu helfen, die Gutes tun. Dank der Vorschläge aus den Reihen der Mitarbeiter konnten insgesamt 18 Institutionen bedacht werden. Wer und in welcher Höhe Zuwendungen erhält, darüber entscheiden die Mitarbeiter der Verlagsgruppe. Aus ihren Reihen kommen die Vorschläge und resultieren sowohl Gesamtsumme als auch Aufteilung auf die einzelnen Institutionen. Jede abgegebene Stimme zählt 50,00 Euro, die Gesamtsumme spendet der Verlag.

3.700 Euro an den Bunten Kreis Rheinland für Geschwisterkinder-Projekt

3.700 Euro entfielen dabei auf den Bunten Kreis Rheinland, der seit vielen Jahren Familien mit frühgeborenen und schwerkranken Kindern unterstützt.

Stellvertretend für alle Einrichtungen besuchten Kommunikationschef Thomas Müller und Vorstandsassistentin Anja Guthunz den Bunten Kreis Rheinland vor Ort, um der Vereinsvorsitzenden Inka Orth und Prof. Dr. Andreas Müller, Direktor Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin am Zentrum für Kinderheilkunde des Universitätsklinikums Bonn, den Scheck in den Räumen der Kinderklinik Bonn persönlich zu überreichen.

„Wir danken dem Verlag für die Deutsche Wirtschaft herzlich für diesen Geldsegen“, so Inka Orth. „Er wird in unser Geschwisterkinder-Projekt fließen. Hier können Geschwister schwer oder chronisch kranker Kinder unter Gleichgesinnten das Erlebte verarbeiten und erlernen wichtige Methoden, wie sie mit ihrer Situation besser umgehen können. Und im Rahmen unserer Geschwisterkindertage sind sie dann auch einmal die Hauptperson“.

Verlagsmitarbeiterin Christa Irmen hatte von dem Geschwisterkinder-Projekt erfahren und den Bunten Kreis vorgeschlagen.

Bei der Aktion, an der sich insgesamt 352 Verlagsmitarbeiter beteiligten, wurden darüber hinaus bedacht: wünschdirwas e.V., save me Bonn, Ausbildung statt Abschiebung (AsA) e.V., Verein zur Förderung der GFO Kliniken Bonn e.V., Tier-, Natur- und Artenschutz Siebengebirge e.V., Montessori-Kinderhaus Bad Godesberg e.V.

Bonn, Uni-Kinderklinik, Spendenübergabe des Verlags für die Deutsche Wirtschaft an den Bunten Kreis. V.l. Anja Guthunz (Verlag), Andreas Müller (Arzt, Krankenhaus), Inka Orth (Vereinsvorsitzende), Christa Irmen (Verlag, hat Einrichtung vorgeschlagen), Thomas Müller (Verlag). Foto: Matthias Kehrein
Bonn, Uni-Kinderklinik, Spendenübergabe des Verlags für die Deutsche Wirtschaft an den Bunten Kreis. V.l. Anja Guthunz (VNR AG), Inka Orth (Vereinsvorsitzende) Andreas Müller (Arzt, Krankenhaus), Christa Irmen (VNR AG, hat Einrichtung vorgeschlagen), Thomas Müller (VNR AG).
Foto: Matthias Kehrein

VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, www.vnrag.de
Unternehmenskommunikation
Telefon 0228 / 8205-7342, E-Mail: bsc@vnr.de

Pressekontakt:

Gabriele Holly, Holly.Communication, Tel. 02244 900 1 777, mobil: 0151 676 30 617