Norman Rentrop

If you have food in the refrigerator, clothes on your back, a roof overhead
and a place to sleep …
you are richer than 75% of this world.

If you have money in the bank, in your wallet, and spare change in a dish
some place …
you are among the top 8% of the world’s wealthy.

If you woke up this morning with more health than illness …
you are more blessed than the million who will not survive this week.

If you have never experienced the danger of battle, the loneliness of
imprisonment, the agony of torture, or the pangs of starvation…
you are ahead of 500 million people in the world.

If you can attend a church meeting without fear of harassment, arrest,
torture, or death …
you are more blessed than three billion people in the world.

If your parents are still alive and still married …
you are very rare.

If you hold up your head with a smile on your face and are truly thankful

you are blessed because the majority can, but most do not.

If you can hold someone’s hand, hug them or even touch them on the shoulder

you are blessed because you can offer healing touch.

If you can read this message, you just received a double blessing that
someone was thinking of you, and furthermore …
you are more blessed than over two billion people in the world that cannot
read at all.

Have a good day, count your blessings,
and pass this along to remind everyone else
how blessed we all are.

Wish you a holy happy Christmas!

Your friend Norman Rentrop

Bonn December 23rd 2000

Wenn du Essen im Kühlschrank, Kleider auf dem Körper, ein Dach über dem Kopf
und etwas Schlaf dein Eigen nennen kannst, dann geht es dir besser, als 75%
der Menschen auf dieser Erde.
Wenn du Geld auf der Bank, Geld in deiner Geldbörse und Wechselgeld in
deiner Lade irgendwo hast, dann gehörst du zu den 8% der reichsten Menschen
auf dieser Erde.
Wenn du heute morgen wach wurdest gesund mehr als krank, dann geht es dir
besser, als Millionen, die diese Woche nicht überleben werden.
Wenn du nie den Gefahren des Krieges, nie der Einsamkeit von Gefangenschaft,
nie der Qual von Folter und nie Hungersqualen ausgesetzt warst, dann geht es
dir besser als 500 Millionen Menschen auf dieser Erde.
Wenn du einen Gottesdienst ohne Furcht und Belästigung, ohne Verhaftung,
Folter und ohne Ermordung besuchen kannst, dann geht es dir besser, als 3
Milliarden Menschen auf dieser Erde.
Wenn du deinen Kopf hochhalten kannst mit Lächeln auf dem Mund und von
ganzem Herzen dankbar sein kannst, dann bist du gesegnet, denn die Viele
könnten es, die Meisten tun es aber nicht.
Wenn du jemandes Hand halten kannst, jemand hast um ihn zu drücken oder ihm
auf die Schultern zu klopfen, dann bist du gesegnet, denn du hast die
Möglichkeit zu heilen.
Wenn du in der Lage bist, diese Zeilen zu lesen, dann bist du doppelt
gesegnet, denn jemand hat an dich gedacht und es geht dir besser als zwei
Milliarden Menschen auf dieser Erde, die nicht des Lesens fähig sind.
Ich wünsche dir einen schönen, guten Tag, denke nach, wie glücklich du bist
und gib diese Zeilen weiter um auch andere daran zu erinnern, wie gut es
ihnen eigentlich geht.