Als Warren Buffett-Fan sucht Norman Rentrop ähnliche Voraussetzungen wie Berkshire Hathaway.

adaptiert aus den ‚Essays von Warren Buffett‘

Norman Rentrop investiert ausschliesslich in Unternehmen, die folgende Kriterien erfüllen:

1. Das Unternehmen hat mindestens 3 Millionen Euro Jahresgewinn (Summe aus Bilanzgewinn und Wertsteigerung)

2. Nachgewiesene beständige Ertragskraft (Zukunftsprojektionen interessieren uns ebensowenig wie Turnaround-Situationen)

3. Das Management liebt seine Aufgabe, nicht das Geld.

4. Das Unternehmen hat eine Eigenkapitalrendite von mehr als 10 % und ist gleichzeitig gering oder gar nicht verschuldet.

5. Ein Management ist vorhanden (wir können es ausserhalb des abonnementorientierten Verlagswesens nicht stellen)

6. Die Wettbewerbsvorteile müssen 10 Jahre und länger verteidigbar sein.

7. Der Kaufpreis muß feststehen (wir wollen weder unsere Zeit noch die des Verkäufers damit verschwenden über ein Geschäft und sei es nur einleitend zu sprechen, wenn kein Preis bekannt ist).