Segen/Gebet

Segen

Er erfülle Dir, was Dein Herz wünscht, und lasse Deine Pläne gelingen! Die Bibel, Psalm 20,5 (NLB)

Irischer Segen

Gott gebe Dir für jeden Sturm einen Regenbogen, für jede Träne ein Lachen, für jede Sorge eine Aussicht und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit. Für jedes Problem, das das Leben schickt, einen Freund, es zu teilen, für jeden Seufzer ein schönes Lied und eine Antwort auf jedes Gebet. alter irischer Segen

Kleine Schritte

Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müßte im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, daß Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen. Erinnere mich daran, daß das Herz oft gegen den Verstand streikt. Schick mir im rechten Augenblick jemanden, der den Mut hat, mir die Wahrheit...

Bibel

Wir werden in [der Bibel] immer gerade so viel finden, als wir suchen: Großes und Göttliches, wenn wir Großes und Göttliches suchen; Wichtiges und Historisches, wenn wir Wichtiges und Historisches suchen; überhaupt nichts, wenn wir überhaupt nicht suchen! Karl Barth – evangelischer Theologe (1886-1968), aus "Die neue Welt in der Bibel" (1917)

Gebet

Der Mensch ist von Gott nie weiter entfernt als ein Gebet. Weisheit, wird oft fälschlich Mutter Teresa zugeschrieben - eigentlich Agnes Gonxha Bojaxhiu, indische Ordensgründerin albanischer Herkunft, Friedensnobelpreis 1979 (1910-1997), konnte vom Mutter Teresa Center in Kolkata als unecht identifiziert werden

Beten

Christen [, die beten, …] sind die Beine, die die ganze Welt tragen. Martin Luther - deutscher Reformator (1483-1546), aus "Das XIV und XV Capitel S. Johannis durch D. Mart. Luther  gepredigt und ausgelegt", WA 45, 535 (1533)

Gut predigen

Bezeugen die Zuhörer ohne viel Worte die Früchte der Predigt durch Besserung ihres Lebens, dann läßt sich beurteilen, wie tauglich der Prediger ist. Jean-Pierre Camus - französischer katholischer Geistlicher, 1609–1628 Bischof von Belley (1584-1652), aus "Der Geist des heiligen Franz von Sales" ("L’Esprit de saint François de Sales", 1641), Zitateheft 2022

Weihnachts-Segen

Gott lasse Dich ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben. Gott schenke Dir die nötige Ruhe, damit Du Dich auf Weihnachten und die frohe Botschaft einlassen kannst. Gott nehme Dir Sorgen und Angst und schenke Dir neue Hoffnung. Gott bereite Dir den Raum, den Du brauchst und an dem Du so sein kannst, wie Du bist. Gott schenke Dir die Fähigkeit zum Staunen über das Wunder der Geburt im Stall von...

Segen

Gott gibt Dir Mut, aufzubrechen: Altlasten werden Dich nicht zurückbinden. Gott begegnet Dir: Im Angesicht der Mitmenschen, gerade der Leidenden und Leidtragenden, wirst Du Jesus, Deinen Bruder, finden und Dich in ihm bergen. Gott begleitet Dich: Ins Ungewohnte, ins Fremde wirst Du Dich wagen, dem Schmerz Dich aussetzen und dem Glück Dich öffnen. Gott gibt Dir Kraft: Du willst Veränderung und...

Jahreslosung 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen. Die Bibel, Johannes 6,37 (EU) - Zitateheft 2022 Der evangelische Pfarrer und Liederdichter Otto Riethmüller (1889-1939) - er gehörte zur Bekennenden Kirche - kam 1930 unter dem Eindruck der Propaganda des Nationalsozialismus zu dem Entschluß, fortan jedem Kalenderjahr mit einem Bibelvers eine Überschrift zu geben. Ein Akt...

Das wünsche ich Dir

Mögen sich die Wege vor Deinen Füßen ebnen, mögest Du den Wind im Rücken haben, möge die Sonne warm Dein Gesicht bescheinen, möge Gott seine schützende Hand über Dich halten. Mögest Du in Deinem Herzen dankbar bewahren die kostbare Erinnerung der guten Dinge in Deinem Leben. Das wünsche ich Dir, daß jede Gottesgabe in Dir wachse und sie Dir helfe, die Herzen jener froh zu machen, die Du...

Beten

Wir sollen in Zeiten der Not beten, damit wir nicht ungläubig und wankelmütig werden. Wir sollen in Zeiten des Wohlstands beten, damit wir nicht überheblich und hochmütig werden. Wir sollen in Zeiten der Gefahr beten, damit wir nicht ängstlich und zweifelnd werden. Wir müssen in Zeiten der Sicherheit beten, damit wir nicht selbstzufrieden werden. Billy Graham – eigentlich William Franklin...

Gebet

Das Gebet ändert nicht Gott, aber es verändert den, der betet. Søren Aabye Kierkegaard – dänischer evangelischer Theologe und Philosoph (1813-1855), gilt als einer der bedeutendsten Denker Dänemarks, aus der Vorrede zu "Erbauliche Reden in verschiedenem Geist", Abteilung I ("Opbyggelige Taler i forskjellig Aand", 1847), Zitateheft 2021

Hören

Er meinte erst, Beten sei Reden. Er lernte aber, daß Beten nicht bloß Schweigen ist, sondern Hören. Und so ist es auch: Beten heißt nicht, sich selbst reden zu hören, sondern Beten heißt still werden und still sein und warten, bis der Betende Gott hört. Søren Aabye Kierkegaard – dänischer evangelischer Theologe und Philosoph (1813-1855), gilt als einer der bedeutendsten Denker Dänemarks, aus...

Jahreslosung 2021

Jesus Christus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist! Die Bibel, Lukas 6,36 (L) - Zitateheft 2021 Der evangelische Pfarrer und Liederdichter Otto Riethmüller (1889-1939) - er gehörte zur Bekennenden Kirche - kam 1930 unter dem Eindruck der Propaganda des Nationalsozialismus zu dem Entschluß, fortan jedem Kalenderjahr mit einem Bibelvers eine Überschrift zu geben. Ein...

Weihnachten

Weihnachten ist keine Veranstaltung zur Anregung des Gemütes, sondern zur Rettung der Welt! Ulrich Parzany – deutscher evangelischer Theologe, 1993-2013 Leiter von "ProChrist" (*1941)

Streiten

Der richtige Betende streitet im Gebet und siegt – dadurch, daß Gott siegt. Søren Aabye Kierkegaard – dänischer evangelischer Theologe und Philosoph (1813-1855), gilt als einer der bedeutendsten Denker Dänemarks, aus der gleichnamigen Rede, in "Vier erbauliche Reden" ("Fire opbyggelige Taler", 1844)

Lösung

Im Gebet lösen sich nicht alle Probleme, aber im Gebet löse ich mich von allen Problemen. Weisheit

Gebet

Betet nicht um Aufgaben, die euren Kräften entsprechen, sondern um Kräfte, die euren Aufgaben entsprechen. Phillips Brooks - amerikanischer episkopaler Geistlicher, 1891-1893 Bischof von Massachusetts (1835-1893), aus seiner Pedigt "Going up to Jerusalem", in "Twenty Sermons" (1886)

Verwandeln

Als ich meine Sünden dem Herrn gab, wurde mein Leben verwandelt. Als ich mein Leben dem Herrn gab, wurden andere Leben verwandelt! Segen