Prüfen

Ich prüfe jedes Angebot. Es könnte das Angebot meines Lebens sein.

wird Henry Ford zugeschrieben – amerikanischer Ingenieur und Unternehmer (1863-1947)

Ideen realisieren

Es mangelt nicht an Ideen, woran es mangelt sind realisierte Ideen. Nicht reden, MACHEN.

Dr. Andreas C. Habicht – deutscher Unternehmensberater und Gründungsunternehmer (*1961)

Sofort handeln

Wenn es eine gute Idee ist, dann mach es einfach. Es ist viel leichter, Abbitte zu leisten, als eine Genehmigung zu bekommen.

Grace B. M. Hopper – amerikanische Computerpionierin, Mitglied der US-Marine (1906-1992), Zitateheft 2017

Neue Ideen

Ich verstehe nicht, warum Leute Angst vor neuen Ideen haben.
Ich habe Angst vor den alten.

John Cage – amerikanischer Komponist, Musiktheoretiker und Schriftsteller (1912-1992), aus einem Gespräch mit Richard Kostelanetz, veröffentlicht in „Conversing with Cage“ (1988), Zitateheft 2017

Gute Ideen

Gute Ideen kennen keine Hierarchien.

Ivo Dietsche – Schweizer Manager (*1973), in einem Interview in „Gossau“ (Ausgabe Frühling 2015, S. 15), Zitateheft 2017

Konflikte

Betrachte Konflikte immer als Aufeinanderprallen von Ideen, nicht von Menschen.

Prof. Robert Kegan – amerikanischer Entwicklungspsychologe und Autor (*1946), Zitateheft 2016

Ressourcen

Deutschland ist ein Land ohne Bodenschätze. Wer nichts im Boden hat, der muß was in der Birne haben.

Wolfgang Bosbach – deutscher Politiker (CDU) und Rechtsanwalt (*1952), Zitateheft 2015

Talent

Ich glaube, daß man Talente am wahrscheinlichsten unter den Nonkonformisten, Andersdenkenden und Rebellen findet.

David Ogilvy – legendärer britischer Werber und Unternehmer (1911-1999), aus „Geständnisse eines Werbemannes“ („Confessions of an Advertising Man“, 1971), Zitateheft 2015

Theorien

Theorien sind wie Landkarten. Sie sind nicht die Wirklichkeit. Aber sie erlauben das Navigieren in der Wirklichkeit.

Prof. h.c. Dr. Peter May – deutscher Jurist und Unternehmerberater (*1958), Zitateheft 2015

Abgucken

Ideen gehören allen. Ich habe so viele wie möglich geklaut.

Josep „Pep“ Guardiola i Sala – spanischer Fußballspieler und -trainer, seit 2013 Trainer des FC Bayern München (*1971), aus „Herr Guardiola – Das erste Jahr mit Bayern München“ von Martí Perarnau (2014), Zitateheft 2016

Geld

Geld ist nicht da, um Geld zu vermehren, sondern um Ideen zu verwirklichen.

Thomas Jorberg – deutscher Diplom-Ökonom, Vorstandssprecher der GLS-Bank, Bochum (*1957), Zitateheft 2014

Inspiration

Wenn die Inspiration nicht zu mir kommt, gehe ich den halben Weg, um sie zu treffen.

wird Dr. Sigmund Freud zugeschrieben – österreichischer Neurologe, Psychologe und Religionskritiker, Begründer der Psychoanalyse (1856-1939), Zitateheft 2016

Innovation

Innovation wächst aus der Begegnung mit dem Ungewöhnlichen.

Anja Förster – Ungsunternehmerin, Schriftstellerin und Vortragsrednerin (*1966)

Ideen

Eine gute Idee ist durch nichts zu ersetzen, es sei denn, man hat eine bessere.

Matthias Machwerk – geboren als Matthias Jahn, deutscher Kabarettist (*1968)

Gute Ideen

Gute Ideen können nichts dafür, was Menschen aus ihnen machen.

Prof. h.c. Horst Seehofer – deutscher Politiker (CSU), seit 2008 bayerischer Ministerpräsident (*1949)

Visionen

Geld ist nicht der Engpaßfaktor, Visionen sind rar.

Michael Milken – amerikanischer Finanzier, Stifter und Innovator in der Medizinforschung (*1946)

Idee

Es wird aus der besten Idee nichts, wenn sie nicht konsequent umgesetzt wird.

Norbert Müller – deutscher Unternehmensberater (*1943), Zitateheft 2014

Große Ideen

Auch große Ideen werden meistens klein geboren.

Norbert Müller – deutscher Unternehmensberater (*1943), Zitateheft 2014

Ideen

Wenn ich wüßte, was meine fünf besten Ideen sind, wäre das alles, was ich bräuchte.

Jean-Marie Eveillard – französischer Aktien-Investor (*1940)

Aushalten

Kreativität erfordert den Mut, mit Ungewißheit leben zu können.

wird Erich Fromm zugeschrieben – amerikanischer Psychoanalytiker deutscher Herkunft (1900-1980), Zitateheft 2013

Ideen vermitteln

Sie können großartige Ideen haben, aber wenn Sie sie nicht vermitteln können, bringen die Ideen Ihnen gar nichts.

Lee Iacocca – amerikanischer Unternehmer, Retter von Chrysler (*1924), Zitateheft 2013

Innovation

Wer wirklich Neues erdenken will, kann nicht verrückt genug sein.

wird Niels Bohr zugeschrieben – dänischer Physiker, Physiknobelpreis 1922 (1885-1962), was aber in dieser Form vom Niels Bohr Archiv in Kopenhagen nicht bestätigt werden konnte, Zitateheft 2013

Was statt wie

Sag den Menschen niemals, wie sie etwas tun sollen. Sag ihnen, was sie tun sollen, und sie werden Dich mit ihrem Einfallsreichtum überraschen.

George Smith Patton – amerikanischer General (1885-1945), Zitateheft 2013

Chancen im Wandel

Ideen gewinnt man aus der scharfen Beobachtung des Wandels der Zeit, denn in jedem Wandel liegen neue Chancen.

Norbert Müller – deutscher Unternehmensberater (*1943)

Vorlieben

Einige Leute trinken gerne Bier, ich denke gerne nach.

wird Reinhard Mohn zugeschrieben – deutscher Verleger, führte den Bertelsmann Verlag in der 5. Generation zum Weltkonzern (1921-2009), Zitateheft 2012

Umsetzung

Eine Idee ist nur gut, wenn man etwas daraus macht.

Fritz Müller – deutscher Gründungsunternehmer, GEMÜ Gebr. Müller Apparatebau GmbH & Co. KG (*1939), Zitateheft 2012

Simplify

Es sind immer die einfachsten Ideen, die außergewöhnliche Erfolge haben.

Leo N. Tolstoi – russischer Schriftsteller (1828-1910), aus „Krieg und Frieden“ (1869), Zitateheft 2012

Riskieren

Lieber Fehler riskieren, als Initiative verhindern.

wird Reinhard Mohn zugeschrieben – deutscher Verleger, führte den Bertelsmann Verlag in der 5. Generation zum Weltkonzern (1921-2009), Zitateheft 2012

Einfach

Die Genialität liegt im Einfachen.

Leitspruch von Wolfgang Reichelt – deutscher Unternehmer, BLOCK Transformatoren-Elektronik GmbH (*1940), Zitateheft 2012

Beständigkeit

Unser Geschäftsmodell sind die Ideen und nicht das Geld.

David de Rothschild – französischer Bankier, Rothschild & Cie. (*1942), auf die Frage, wie es die Rothschild-Bank geschafft habe, von den Turbulenzen an den Finanzmärkten verschont zu bleiben, Zitateheft 2012

Phantasie

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

Albert Einstein – deutscher Physiker, Physiknobelpreis 1921 (1879-1955), Zitateheft 2011

Umsetzung

Der Wert einer Idee liegt in ihrer Umsetzung.

wird Thomas Alva Edison zugeschrieben – amerikanischer Erfinder (1847-1931)

Mitmachen

Es müssen mehr Köpfe ans Denken kommen.

Reinhard Mohn – deutscher Verleger, führte den Bertelsmann Verlag in der 5. Generation zum Weltkonzern (1921-2009), Zitateheft 2010

Guter Rat

Ein guter Rat ist wie Schnee: je leiser er fällt, desto länger bleibt er liegen.

Finnisches Sprichwort

Verständlichkeit

Nichts ist schwerer, als bedeutende Gedanken so auszudrücken, daß sie jeder verstehen muß.

Arthur Schopenhauer – deutscher Philosoph (1788-1860)

Um die Ecke denken

Denke um die Ecke, da wartet ein neuer Gedanke auf Dich.

Erhard H. Bellermann – deutscher Ingenieur und Autor (*1937)

Entwicklung

Von Zeit zu Zeit erweitert sich der Verstand eines Menschen durch eine neue Idee oder eine neue Empfindung und schrumpft nie wieder auf sein vorheriges Maß zurück.

Oliver Wendell Holmes, sr. – amerikanischer Arzt und Schriftsteller (1809-1894), aus „The Autocrat of the Breakfast Table“, Kapitel 11 (1858)

Gute Theorien

Ich mag gute Theorien. Sie funktionieren besser.

wird oft fälschlich Albert Einstein zugeschrieben

Gute Ideen

Manch einer lehnt eine gute Idee nur ab, weil sie nicht von ihm ist.

wird Luis Bunuel zugeschrieben – spanischer Filmemacher (1900-1983)

Ressourcen

Das Fehlen natürlicher Ressourcen, wie beispielsweise Öl, in Israel ist sogar ein Vorteil, denn es verlangt von uns, innovativ zu sein und hart zu arbeiten.

Stef Wertheimer – israelischer Unternehmer, Gründer von ISCAR (*1926), Zitateheft 2009

Möglichkeiten

Es gibt mehr Möglichkeiten im Universum als man sich vorstellen kann.

ausgewählt von Sir John Marks Templeton – Value-Investor und Philanthrop (1912-2008)

Verfallsdatum

Manch eine Idee verdirbt, wenn Sie zu lange im Kopf aufbewahrt wird.

Zarko Petan – slowenischer Schriftsteller und Regisseur (1929-2014), Zitateheft 2006

Fehlurteil

Nach sorgfältiger Prüfung Ihrer Erfindung, die sicher eine interessante Neuigkeit ist, sind wir zu dem Entschluß gekommen, daß sie sich kommerziell nicht lohnt.“

(Aus dem Antwortschreiben von J. P. Morgan an Alexander Graham Bell, nachdem dieser das Telefon vorgeführt hatte.)

John Pierpont Morgan – amerikanischer Banker (1837-1913), Zitateheft 2003

Einfall

Der Einfall ersetzt nicht die Arbeit.

Max Weber – Gründervater der deutschen Soziologie, bekannt insbesondere durch „Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus“ (1864-1920), Zitateheft 2003

Gelegenheiten

Du tust Dinge, wenn sich die Gelegenheiten ergeben. Es gab Zeiten in meinem Leben, in denen ich ein ganzes Bündel von Ideen hatte, und ich hatte lange Durststrecken. Wenn ich nächste Woche eine Idee habe, werde ich etwas tun. Wenn nicht, werde ich nicht eine Sache anpacken.

Warren Buffett – amerikanischer Value-Investor, Chairman von Berkshire Hathaway (*1930)

Kreatives Denken

Wer das kreative Denken aufgibt, hört damit auch fast zu leben auf.

Benjamin Franklin – amerikanischer Politiker, Schriftsteller und Naturwissenschaftler (1706-1790)

Gute Ideen

Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, daß ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint.

Albert Einstein – deutscher Physiker, Physiknobelpreis 1921 (1879-1955)

Ursprung des Erfolgs

Die Zahlen folgen den Ideen – die Ideen den Werten.

Dr. Manfred Sliwka – deutscher Unternehmensberater (1930-2009), Zitateheft 2007

Konzentration

Es ist besser viel Arbeit in eine Idee zu investieren, als etwas Arbeit in eine Menge Ideen.

Mike Onghai – amerikanischer Investor (*1970), Zitateheft 2007

Neue Ideen

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Idee durchgesetzt hat.

Mark Twain – eigentlich Samuel Langhorne Clemens, amerikanischer Schriftsteller (1835-1910), Zitateheft 2006

Kraft schöpfen

Meine Kraft schöpfe ich aus den Ideen für die Zukunft, nicht aus den Leistungen, die hinter mir liegen.

Reinhold Messner – Südtiroler Bergsteiger und Autor (*1944), Zitateheft 2006

Ideen

Neue Ideen setzen sich nicht dadurch durch, daß ihre Gegner überzeugt würden. Sondern dadurch, daß diese aussterben.

Max Planck – deutscher Physiker, Physiknobelpreis 1918 (1858-1947), Zitateheft 2002

Ideen

Ideen sind Kinder der Not.

Joseph Alois Schumpeter – österreichisch-amerikanischer Nationalökonom (1883-1950), Zitateheft 2002

Planung

Wichtig ist nicht der Plan, sondern der Prozeß der Planung.

Dr. Graeme Edwards – australischer Mediziner und Berater, Zitateheft 2004

Ideen

Es ist egal, wie viele Ideen Du hast. Es ist wichtig, wie viele Du verwirklichst.

Weisheit – Zitateheft 2004

Ideen

Ideen sind wie Kinder. Die eigenen liebt man am meisten.

Prof. Dr. Lothar Schmidt – deutscher Politologe und Jurist (1922-2015), Zitateheft 2003

Ideen

Es ist besser, jemandem eine Idee in den Kopf zu setzen, als ihm eine Münze in die Tasche zu stecken.

José Maria Gironella – spanischer Schriftsteller (1917-2003), Zitateheft 2004

Ideen

Ideen verändern die Welt – wenn sie umgesetzt werden.

Norman Rentrop – deutscher Verleger und Investor (*1957), Zitateheft 2004

Idee

Die Idee ist das Große, wer sie verliert, ist verloren; das Kapital ist eine Hobelbank, ein Hilfsmittel. Wenn ich es morgen verlöre, würde ich es übermorgen durch die Idee schaffen und wieder in den Dienst der Idee stellen. Mit Kapital aber hat man noch nie eine Idee geschaffen.

Gottlieb Duttweiler – Schweizer Unternehmer, Gründer von Migros (1888-1962), Zitateheft 2004

Aufbrechen

Neues Denken ist ein Kampf gegen die Macht der Gewohnheit.

allgemeine Weisheit – Zitateheft 2004

Wettbewerbshärte

Die Klage über die Schärfe des Wettbewerbs ist in Wirklichkeit meist nur eine Klage über den Mangel an Einfällen.

Walter Rathenau – deutscher Industrieller und Politiker, 1922 Außenminister (1867 – 1922), Zitateheft 2003

Konsequenzen

Weil Ideen Konsequenzen haben

Spruch der Hillsdale Academy – Die Hillsdale Academy ist eine amerikanische Schule in Michigan, die durch ihre bewußt traditionellen Werte Modellcharakter hat, Zitateheft 2003