Alle Zitate

Zur Hochzeit

Möge Gott euch segnen, ihr zwei,die ihr vor ihm eins werdet.Möge er euch begleiten auf euremgemeinsamen Lebensweg.Möge er euch stets genug an Gütern, Glückund Zufriedenheit schenken, daß ihr gut lebenund mit anderen teilen könnt.Möge er stets bei euch sein, wenn euer Wegdurch die Finsternis des Lebens geht.Möge er euch beschützen und bewahren.Und möget ihr ihn selber als Hütereures Lebens...

Gott ist mittendrin

Gott braucht nicht in unser Herz zu fallen. Er ist bereits da: mittendrin in den Gedanken um den Sinn, mittendrin in der kleinsten Tat, mittendrin in jeder Bewegung des Körpers, mittendrin in jeder Funktion der inneren Organe, mittendrin in den Worten, die wir sammeln, mittendrin in den Zusammenhängen, die wir pausenlos herstellen. Nichts steht uns so im Wege, Gott zu erleben, wie unser...

Vertrauen

Statt mich von jeder Nachricht beunruhigen, von jeder Angst in Panik versetzen und von jedem neuen Hype in eine neue Richtung lenken zu lassen, darf ich auf Jesus und sein Wort vertrauen. Ulrich Neuenhausen – evangelischer Theologe, Autor und Leiter des Forum Wiedenest e.V. (*1962), aus dem Artikel "Konserven statt Gold" ("Offene Türen" 3/2022, S. 7)

Sprache des Kunden

Die beste Sprache ist immer jene des Kunden. wird Anton Fugger zugeschrieben - deutscher Bankier und Kaufmann (1493-1560), konnte durch das Fürstlich und Gräflich Fuggersche Familien- und Stiftungsarchiv nicht belegt werden

Zuversicht

Glaub daran, daß Du es kannst, und Du hast die Hälfte geschafft. Sprichwort, wird Theodore Roosevelt zugeschrieben – amerikanischer Politiker, 1901-09 26. Präsident, Friedensnobelpreis 1906 (1858-1919), konnte durch das "Theodore Roosevelt Center" der "Dickinson State University" nicht in seinen Schriften nachgewiesen werden

Zuhause im Himmel

Mein Zuhause ist im Himmel. Auf der Erde bin ich nur ein Reisender. Weisheit eines britischen Straßenmusikers - zitiert von Billy Graham (eigentlich William Franklin Graham jr., amerikanischer Prediger, 1918-2018) in "The Enduring Classics of Billy Graham" (2004)

Zuhause

Das wahre Zuhause baut man nicht mit den Händen, sondern mit der Seele. Sprichwort

Zahlen

Große Zahlen sind das Ergebnis vieler kleiner Erfolge. Christian Schneider – deutscher Unternehmer, CEO Schneider Schreibgeräte GmbH (*1978)

Wissenschaft und Glaube

Religion und Naturwissenschaft – sie schließen sich nicht aus, wie manche heutzutage glauben oder fürchten, sondern sie ergänzen und bedingen einander. Max Planck - deutscher Physiker, Physiknobelpreis 1918 (1858-1947), aus "Religion und Naturwissenschaft. Vortrag gehalten im Baltikum" (Mai 1937)

Weitermachen

Wenn Du heute aufgibst, wirst Du nie wissen, ob Du es morgen geschafft hättest. Weisheit

Weihnachtliche Segenswünsche

Wie der Stern über dem Stall von Bethlehem stehen blieb, so möge Gott sein Licht auch über deinem Leben leuchten lassen. Wie die Engel den Frieden auf Erden verkündeten, so möge Gottes Frieden auch dein Haus und dein Herz erfassen. Wie die Tür im Stall von Bethlehem allen offen stand, so möge Christus auch dir die Tür zum Leben sein. Wie Ochs und Esel die Krippe ihres Herrn kannten, so mögest...

Weg

Geh den Weg nach innen und wache über Deine Gedanken. Denn wohin Dein Denken sich wendet, dorthin führt Dein Weg. wird Jacob Böhme zugeschrieben - deutscher Mystiker, Philosoph und christlicher Theosoph, verfasste als erster philosophische Werke in deutscher Sprache (1575-1624)

Wandel

Die Welt war schon immer im Wandel, das überrascht vielleicht den ein oder anderen. Martin-Devid Herrenknecht – deutscher Ingenieur und Unternehmer (*1986)

Vorbild

Die Welt verändert sich durch Dein Vorbild, nicht durch Deine Meinung. portugiesisches Sprichwort, wird oft Paulo Coelho de Souza zugeschrieben - brasilianischer Schriftsteller (*1947)

Wahrheit

Wenn es um die Grundfragen der Wahrheit geht, kann und darf man nicht schweigen. Man macht sich sonst mitschuldig. Wir brauchen Zivilcourage und Glaubensmut. Eine Gesellschaft, die der Freiheit des Menschen gerecht werden will, braucht diese Furchtlosigkeit und tapfere Menschen. Gerhard Ludwig Kardinal Müller – deutscher katholischer Geistlicher, 2002-2012 Bischof von Regensburg (*1947), aus...

Verstehen

Wir verstehen selten, was wir sehen - also sehen wir stattdessen, was wir verstehen können. Weisheit

Vermehren

Die erste Regel beim Vermehren: Unterbrich es nie unnötig. Morgan E. Housel - amerikanischer Investor und Autor, amerikanischer Partner bei „Collaborative Fund“, aus „Über die Psychologie des Geldes, Zeitlose Lektionen über Reichtum, Gier und Glück“ („The Psychology of Money: Timeless Lessons on Wealth, Greed, and Happiness“, 2020)

Verantwortung

Verantwortung ist der Preis der Freiheit. Elbert Hubbard - amerikanischer Schriftsteller ("Botschaft an Garcia") und Verleger (1856-1915), zitiert von seiner Ehefrau Alice Moore Hubbard (amerikanische Schriftstellerin und Feministin, 1861-1915) in "An American Bible" (1912)

Verantwortlich

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir widerspruchslos hinnehmen. Weisheit, wird häufig Arthur Schopenhauer zugeschrieben – deutscher Philosoph (1788-1860), konnte durch die Schopenhauer-Forschungsstelle des Philosophischen Seminars der JGU Mainz nicht verifiziert werden

Dankbar

Meistens belehrt uns erst der Verlust über den Wert der Dinge. Arthur Schopenhauer – deutscher Philosoph (1788-1860), aus "Aphorismen zur Lebensweisheit" (1851)