Sehnsucht als Motivation

Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann trommle nicht Männer zusammen, um Holz zu beschaffen, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer.

popularisierte Version einer Passage aus Kapitel 75 von „Die Stadt in der Wüste“ (1948) von Antoine de Saint-Exupéry – französischer Schriftsteller und Pilot (1900-1944), Zitateheft 2018

von Antoine de Saint-Exupéry formuliert als
 Denn ein Schiff erschaffen, heißt nicht die Segel hissen, die Nägel schmieden, die Stern lesen, sondern die Freude am Meer wachrufen – die ein und dasselbe ist – und wo sie herrscht, gibt es keine Gegensätze mehr“, sondern nur Gemeinsamkeit der Liebe.

Eigensinn

Die Pflanze gleicht den eigensinnigen Menschen, von denen man alles erhalten kann, wenn man sie nach ihrer Art behandelt.

Johann Wolfgang von Goethe – deutscher Dichter (1749-1832), aus „Die Wahlverwandtschaften“, Zweiter Teil, Neuntes Kapitel (1809)