alle Zitate

Denken bis es wehtut

Als junger Mann lehrte mich Lord Thomson of Fleet, daß man nachdenken muß, bis es wehtut, bevor man Entscheidungen trifft. Paul Desmarais jr. - kanadischer Unternehmer (*1954) [Lord (Kenneth) Thomson of Fleet: kanadischer Verleger (1923-2006)], Zitateheft...

Liebe

Unsere Liebe wird weich, wenn sie nicht durch die Wahrheit gestärkt wird, und unsere Wahrheit wird hart, wenn sie nicht durch die Liebe erweicht wird. Dr. John W. Stott - britischer Pastor und Autor (1921-2011), aus einem Kommentar zu Johannes zwei im "The Bible Speaks Today - New Testament", S. 207 (2001)

Licht

Wer Gott aufgibt, der löscht die Sonne aus, um mit einer Laterne weiterzuwandeln. Christian Morgenstern - deutscher Schriftsteller (1871-1914), Aphorismus "Weltbild: Anstieg" (1891), erschienen in "Stufen - Eine Entwicklung in Aphorismen und Tagebuch-Notizen" (postum 1918)

Licht

Denn es gibt immer Licht, wenn wir nur mutig genug sind, es zu sehen. Wenn wir nur mutig genug sind, es zu selbst sein. Amanda Gorman - amerikanische Lyrikerin (*1998), aus ihrem Gedicht "The Hill We Climb", das sie bei der Amtseinführung von Präsident Joe Biden 2021 vortrug

Lesequalität

Du möchtest Deine Lebensqualität verbessern? Dann verbessere Deine Lesequalität. Jyoti Guptara – englischer Schriftsteller und Unternehmensberater (*1988)

Irischer Segen

Gott gebe Dir für jeden Sturm einen Regenbogen, für jede Träne ein Lachen, für jede Sorge eine Aussicht und eine Hilfe in jeder Schwierigkeit. Für jedes Problem, das das Leben schickt, einen Freund, es zu teilen, für jeden Seufzer ein schönes Lied und eine Antwort auf jedes Gebet. alter irischer Segen

Investieren

Das Geheimnis des Investierens besteht darin, den Wert einer Sache herauszufinden - und dann viel weniger zu bezahlen. Joel Greenblatt - amerikanischer Hedge-Fonds-Manager und Honorarprofessor an der Columbia University (*1957), aus "The Big Secret for the Small Investor: A New Route to Long-Term Investment Success" (2011)

Lesen > Schreiben > Denken

Du kannst das Lesen nicht durch andere Informationsquellen wie Videos ersetzen, denn Du mußt lesen um gut schreiben zu können und du mußt schreiben um gut denken zu können. Paul Graham – englisch-amerikanischer Computerwissenschaftler, Unternehmer und Autor (*1964), in einer "Twitter"-Nachricht vom 16. November 2021

Lebt recht, denn durch ein gutes Leben ändert ihr die Zeiten

Schlechte Zeiten, mühselige Zeiten, so sagen die Leute. Laßt uns gut leben, und die Zeiten sind gut! Wir sind die Zeiten: Wie wir sind, so sind die Zeiten. Augustinus von Hippo – auch Aurelius Augustinus, frühchristlicher Theologe und Philosoph, einer der vier lateinischen Kirchenlehrer (354-430), aus seiner Predigt 80, Absatz 8

Leben

Was das Leben mit uns macht, hängt davon ab, was das Leben in uns findet. Warren W. Wiersbe - amerikanischer christlicher Autor, Bibellehrer und Geistlicher (1929-2019)

Kräfte mobilisieren

Nur ein Mensch, der weiß, wie es ist, besiegt zu werden, kann auf den Grund seiner Seele blicken und das nötige Quäntchen Kraft aufbringen, um zu gewinnen, wenn der Kampf unentschieden steht. Muhammad Ali - eigentlich Cassius Marcellus Clay Jr., amerikanischer Boxer (1942-2016), in einer "Facebook"-Nachricht (10.11.2014)

Lernen von den Klügsten

Wir sind uns bewußt, daß wir nicht die klügsten Menschen der Welt sind. Aber wir sind in der Lage, von den klügsten Menschen zu lernen. Stuart Dunbar – britischer Investment-Manager, Partner bei "Baillie Gifford & Co." (*1971), in einem Interview mit Thomas Klemm ("Frankfurter Allgemeine Zeitung" Nr. 18, 9. Mai 2021)

Kleine Schritte

Bewahre mich vor dem naiven Glauben, es müßte im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, daß Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen. Erinnere mich daran, daß das Herz oft gegen den Verstand streikt. Schick mir im rechten Augenblick jemanden, der den Mut hat, mir die Wahrheit...

Ja, wenn…

Sagen Sie statt "Nein, weil…" doch einfach mal "Ja, wenn…". Sebastian Turner – deutscher Medienunternehmer und Publizist (*1966) / Charles Landry - britischer Innovationsforscher (*1948), als Titel ihres Beitrags "Wie eine enttäuschte Bevölkerung durch kreative Beamte wiedergewonnen werden kann, zeigt das [Creative Bureaucracy Festival, das] weltweit größte Festival für Innovation im...

Konträr investieren

Ich interessiere mich besonders für Investment-Thesen, die der Markt nur zögerlich akzeptiert. Diese sind in der Regel die überzeugendsten. Erinnere Dich an das Sprichwort: "Der Markt klettert auf eine Mauer der Bedenken." George Soros - amerikanischer Macro-Hedgefonds-Manager und Philanthrop (*1930), aus "Soros über Soros. Börsenguru und Mäzen" ("Soros on Soros: Staying Ahead of the Curve",...

Intensität

Intensität ist der Preis für Spitzenleistungen. Warren Buffett - amerikanischer Value-Investor, Chairman von Berkshire Hathaway (*1930), auf der Berkshire Hathaway Hauptversammlung (4. Mai 2013)

Idee

Jeder hat eine Idee. Aber eigentlich geht es darum, die Idee umzusetzen und zu entwickeln und andere Menschen zu gewinnen, die einem bei der Arbeit an der Idee helfen. Jack Dorsey – amerikanischer Unternehmer und Philanthrop, Mit-Gründer von Twitter (*1979), in einem Interview mit "CBS News" (6. Mai 2012)

Hoffnung

Die Welt wird alt und wird wieder jung, Doch der Mensch hofft immer Verbesserung. Friedrich Schiller - deutscher Schriftsteller (1759-1805), aus dem Gedicht "Hoffnung" (1797)

Hindernisse

Es gibt Berge, über die man hinüber muß, sonst geht der Weg nicht weiter. Ludwig Thoma - deutscher Dichter (1867-1921), aus einem Brief an Conrad Haußmann (München, 31.12.1913), erschienen in "Ein Leben in Briefen, 1875-1921" (hrsg. 1963)

Himmel

Der Himmel ist nicht für gute Menschen. Der Himmel ist für Menschen, denen vergeben wurde. Todd Adkins – amerikanischer Pastor und Autor, Direktor für Leadership Development bei "LifeWay Christian Resources", in einer Twitter-Nachricht (16. Juli 2016)

Handeln

Warte nicht. Die Zeit wird niemals genau richtig sein. Napoleon Hill – amerikanischer Schriftsteller: "Denke nach und werde reich" (1883-1970)