Gebet

Das Gebet ist eine Himmelsleiter.
Auf steigt das Gebet und herab steigt Gottes Erbarmen.

wird Augustinus von Hippo zugeschrieben – auch Aurelius Augustinus, frühchristlicher Theologe und Philosoph, einer der vier lateinischen Kirchenlehrer (354-430)

Schönheit sehen

„Die Jugend ist glücklich, weil sie die Fähigkeit besitzt, Schönheit zu sehen. Wenn diese Fähigkeit verlorengeht, beginnt trostloses Alter, Verfall, das Unglück.
wird Franz Kafka zugeschrieben –

Management

The directors of such companies, however, being the managers rather of other people’s money than of their own, it cannot well be expected that they should watch over it with the same anxious vigilance with which the partners in a private copartnery frequently watch over their own.

(…)

Negligence and profusion, therefore, must always prevail, more or less, in the management of the affairs of such a company.

Adam Smith – English economist (1723-1790), from „The Wealth of Nations“, Book V, Chapter 1, Part 3 (1776)

Güte

Güte ist die einzige Investition, die nie enttäuscht.

Henry David Thoreau – American writer (1817-1862)