Aufsichtsrat

Der wichtigste Erfolgsfaktor eines Unternehmens ist nicht das Kapital oder die Arbeit, sondern die Führung. Und das muß auch für den Aufsichtsrat gelten. Zumindest bei den großen Publikumsgesellschaften haben wir da häufig Aufsichtsratsmitglieder aus Politik und Verwaltung, die zwar gesellschaftliche oder personelle Interessen wahrnehmen können, aber in ihrem Leben noch nie leistungsorientiert im Sinne von unternehmerisch geführt haben. Das gilt meist auch für Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Professoren.

Reinhard Mohn – deutscher Verleger, führte den Bertelsmann Verlag in der 5. Generation zum Weltkonzern (1921-2009), im Interview „Man ist nett zueinander“ im „Manager Magazin“, S. 45-51 (1. August 1993)