Gebet

Das Gebet ändert nicht Gott, aber es verändert den, der betet.

Søren Aabye Kierkegaard – dänischer evangelischer Theologe und Philosoph (1813-1855), gilt als einer der bedeutendsten Denker Dänemarks, aus der Vorrede zu „Erbauliche Reden in verschiedenem Geist“, Abteilung I („Opbyggelige Taler i forskjellig Aand“, 1847), Zitateheft 2021